Workshops/Seminare

2022/23

2 stündige yin yoga einheiten am samstag

10. Dez. 2022, 09.30 - 11.30 h

Martina Willi Bugmann

Der Apfel weg

samstag, 26. november 2022

samstag, 24. Juni, 2. September, 11. November 2023, 

09.30 - 16.30 h 

Susanne ledergerber

die facetten deiner biografie entdecken

zweitages-seminar

13./14. Mai oder 

23./24. September 2023

Susanne ledergerber

Kursbeschrieb

2 stündige yin yoga einheit

10. dez. 2022, 09.30 - 11.30 h    

Yin Yoga ist eine ruhige Praxis, die  aus langgehaltenen Positionen im Sitzen oder Liegen bestehen. Durch das ruhige Sinken in den Moment hinein, werden tiefliegende Körperbereiche angesprochen. Es geht vor allem darum, in die Asanas (Körperübungen) hinein zu entspannen und den Atem frei fliessen zu lassen und auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und Spannungen loszulassen. Verspannungen und Verkürzungen im Bindegewebe, an Bändern, Gelenken und Muskeln können sich lösen und die natürliche Bewegungsfreiheit wird gestärkt. Laut moderner östlicher Medizin liegen im Fasziengewebe Meridian- oder Energiebahnen, welche über die Yin Praxis geöffnet und angeregt werden. 

Während den zwei Stunden werden wir viel Zeit haben in die Yin Praxis einzutauchen, die Anspannungen der Woche loszulassen und gestärkt ins Wochenende zu starten. Geeignet für Anfänger, Geübte und Neugierige. 

Preis: Fr. 30.—, bar oder Twint
Anmeldung: Bis Freitag (1 Tag vorher)

Martina Willi Bugmann
buwi@deep.ch
078 608 16 62

klangyoga

neues datum folgt

Im Klangyoga wird der bereits sehr heilsame Praxis des Hatha Yoga durch Klänge eine neue Tiefe geschenkt. 

Klänge sind Vibrationen, Frequenzen, die nicht sichtbar, aber gut hörbar und spürbar sind. Dadurch können sie Blockaden lösen, Raum schaffen, Heilung inspirieren und tiefe Entspannung ermöglichen.  
Somit können Klänge deine Yogapraxis in eine ganz neue Erfahrung von Tiefe verwandeln, in dem sie die körperliche Ebene, so wie auch die geistigen und energetischen Aspekte deines Wesens ansprechen und sie liebevoll und sanft berühren. 
Das Schönste dabei ist, das dies unbewusst geschieht, du also deine Yoga Praxis, wie du sie kennst, geniessen kannst und die neue Erfahrung von Bewusstsein, Offenheit und der Schönheit deines inneren Raumes durch die Klangschalen einfach geschenkt bekommst. 
Das Heilpotenzial von Klängen ist sehr schwer zu beschreiben, daher lade ich dich von Herzen ein, es in diesem Workshop ein Mal selbst zu erfahren. 
Da die Arbeit mit Klangschalen recht individuelle und intensiv sein kann, ist die Teilnehmerzahl auf 5 beschränkt. So kann ich sicherstellen, dass jedem/jeder Teilnehmer/in eine tiefe Erfahrung geschenkt werden kann. 
                                                             
Preis: Fr. 50.-, bar oder Twint  
 

Annika Goerden
076 380 05 62
anni.goerden@gmail.com 

Der apfel weg 

samstag, 26. november 2022

Samstag, 24. juni, 2. September, 11. november 2023

09.30 - 16.30 h 

"Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm." Apfel, Baum, Stamm, Wurzeln – diese Symbole sind seit je her eng mit dem Begriff der Familie verbunden. Das Sprichwort sagt uns, dass wir von Kindheitsbeinen an von unserem engsten Umfeld geprägt werden.  Ob wir wollen oder nicht übernehmen wir (meist unbewusst) Verhaltensmuster - positiver und negativer Art. 

Manchmal treiben diese Prägungen später im Leben ungewollte Blüten - sie limitieren und sabotieren uns. Oft wissen wir gar nicht, was uns behindert, weil uns das Muster so vertraut ist, dass wir es nicht durchschauen.


Wenn wir es schaffen, Familien-Prägungen zu verstehen, kann sich in unserem Leben eine wirkliche Wandlung vollziehen.

                                                             
Preis: Fr. 210.- (6 Stunden)
 

Susanne Ledergerber
079 239 54 85
wegmacherin@gmx.ch

Die Facetten deiner biografie entdecken

werde zum Schatzsucher 

Zweitages-Seminar: 13./14. Mai oder 23./24. September 2023

1. Tag: 10.00 - 21.00 h, 2. Tag: 09.30 - 15.00 h

Jede Lebensgeschichte kennt Sonne und Schatten. Die sonnigen Seiten strahlen für sich und sind einfach anzuschauen. Doch was ist mit den belastenden, dunkleren Seiten? Was ist mit den Ungereimtheiten, Brüchen, Verlusten, dem Verpassten, den Veränderungen, die wir nicht suchten und dem Schmerzhaften? Solche Erlebnisse hinterlassen unweigerlich eigene und fremde Fingerabdrücke in unserer Biografie. Meist melden sich diese unverarbeiteten Themen in den Momenten, in denen wir dünnhäutig und feinfühlig sind. Es ist, als würde uns eine innere Mitteilung zugestellt: «Schau hin!». 

 

Unsere Biografie spielt für das Hier & Jetzt eine wichtige Rolle. Sie macht uns zur Person, die wir heute sind. Die Art und Weise, wie du Ereignisse, Beziehungen und Bedingungen deines Lebens deutest, entscheidet darüber, ob du dein eigener Freund oder Feind bist. 

 

Der Rückblick auf deine Biografie ermöglicht dir: 

  • … den roten Faden, der sich durch dein Leben zieht, zu erfassen
  • … Zusammenhänge zu erkennen
  • … dich selber besser zu verstehen
  • … Verhalten anderer neu zu deuten
  • … dich mit Schatten-Momenten zu versöhnen 
  • … Belastendes abzuschliessen

 

Weiter ermöglicht dir die Biografiearbeit: 

  • … Ressourcen und Fähigkeiten in dir zu entdecken
  • … selbstbestimmter zu handeln
  • … neue Perspektiven einzunehmen und dich neu auszurichten
  • … einen positiven Sinn für das Hier und Jetzt zu gewinnen
  • … neuen Freiraum für dich zu entdecken, weil du nicht mehr
        im Alten verhaftet bist

 

Bei deiner Biografiearbeit geht es um deine Beziehung zu deiner Lebens-Geschichte. Viele Antworten sind als Schätze in deiner Vergangenheit verborgen. Es sind relevante Zusammenhänge, die einen Sinn ergeben und die, wenn man diese bewusst anschaut, Freiraum ermöglichen. 

 

Jede Lebens-Geschichte ist ein goldener Schlüssel. Deine ebenso. 

 

Bist du interessiert, dich auf die Suche zu machen, um den Facettenreichtum deiner Biografie zu entdecken und Selbstbewusstsein und inneren Frieden zu gewinnen? Dann werde zum Schatzsucher! 


Susanne Ledergerber
079 239 54 85
wegmacherin@gmx.ch     

raumvermietung

Möchtest Du einen Workshop anbieten und suchst dafür den passenden Raum?
Dann melde Dich. Ich freue mich, Dich kennen zu lernen. 

Martina Willi Bugmann: buwi@deep.ch, 078 608 16 62